Wichtiges und Informatives

 

Reitstunden müssen 24 Stunden im Vorfeld über meine Handynummer (AB oder SMS) abgesagt werden, andernfalls müssen diese in vollem Umfang gezahlt werden.

Das Tragen einer Reitkappe während des Unterrichtes ist für jeden Reitschüler verpflichtend. Dies hat zum Einen versicherungsrechtliche Gründe, zum Anderen ist es eine persönliche Einstellung im Dienste der Sicherheit. Es besteht die Möglichkeit von Leihhelmen.

 

Das Tragen von Sicherheitswesten ist nicht verpflichtend. 

Bei Springeinheiten und Ausritten sind solche Westen durchaus von Vorteil, bei "normalen" Reitstunden ist eher davon abzuraten. Für einen reellen Schutz, müssen die Westen unbedingt individuell angepasst werden.

 

Knöchelhohe Schuhe mit Absatz zählen ebenfalls zu den Voraussetzungen.